Freude am Klavierlernen

Eine angehneme und positive Atmosphäre im Unterricht ist wesentlich für das Lernen. Deswegen liegt es mir besonders am Herzen, eine gute Beziehung mit meinen Schülern aufzubauen. Da jeder seine ganz eigene Persönlichkeit und Art zu lernen hat, biete ich das Unterrichtsangebot und die Gestaltung des Unterrichtes für  jeden Schüler ganz individuell an.

Als Klavierlehrer besteht meine Aufgabe darin, all das, was mir meine Mentoren beigebracht haben und das, was ich mir selbst erschlossen habe, an meine Schüler weiterzugeben. Und auch ich lerne durch die Arbeit mit meinen Schülern immer wieder dazu.

Vielfältiger Unterricht - In meinem Unterricht werden wir zusammen wichtige musikalische Lernfelder entdecken.

Zusammenspiel

Freude am gemeinsamen Musizieren erleben, mit dem Lehrer oder mit anderen Schülern

Auswendigspiel

Lernen, wie man schnell ein Klavierstück erschließt und auswendig lernt, um sich dann noch besser ausdrücken zu können

Interpretation

Ein eigenes und ganz individuelles Konzept für das Klavierstück entwickeln

Körperschulung

Bewusstsein für den eigenen Körper beim Spiel, die passende Bewegung finden

Improvisation

Freiraum und Vorstellungskraft fördern, angeregt durch Bilder oder Geschichten

Spieltechnik

Die verschiedenen Elemente der Klaviertechnik beherrschen lernen, um sich besser auszudrücken zu können

Preise und Konditionen

Es wird ein Unterrichtsvertrag zwischen der Lehrkraft und dem Schüler bzw. dem Erziehungsberechtigten abgeschlossen.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt.

An gesetzlichen Feiertagen und in den Schulferien des Bundeslandes Sachsen für allgemeinbildende Schulen fällt der Unterricht aus, ohne dass dies Einfluss auf das vereinbarte Honorar nimmt.

Das Unterrichtshonorar wird als Jahreshonorar berechnet und ist in 12 gleichen Raten monatlich zur Zahlung fällig.

Alle Preise inkl. MwSt.

Eindrucksvoller Unterricht

Christiane und Claudius Nestler

"Wir sind sehr froh, einen Klavierlehrer wie Delfim gefunden zu haben. Seit zwei Jahren spielt unser Sohn nun schon Klavier. Als er mit fünf Jahren mit dem Unterricht begonnen hat, konnten wir uns nur schwer vorstellen, wie Florian im Vorschulalter Noten erlernen sollte. Delfim hat bewiesen, dass das prima funktionieren kann.

Die Chemie zwischen beiden stimmte von der ersten Stunde an und Florian freut sich seither auf den Klavierunterricht. Musikalisch, fachlich und didaktisch hervorragend gerüstet, erarbeitet Delfim mit Florian ein Stück nach dem anderen. Das Florian am Ball bleibt, liegt definitiv an Delfims professioneller, kindgerechter und geduldiger Art. Gemeinsames Lachen gehört genauso zum Unterricht, wie konzentriertes praktischen und musiktheoretisches Üben, verpackt in cleveren Spielen und kleinen Wettbewerben. Belohnungssysteme für Hausaufgaben, erste Vorspiele und eine offenen, freundliche und Lernumgebung motivieren unseren Sohn immer wieder und wir alle sind erstaunt, welche Fortschritte Florian schon gemacht hat. Einen weiteren Anreiz stellen die beiden Flügel dar, wer kann sich schon aussuchen, auf welchem Flügel geübt wird. Beeindruckend ist auch immer, wenn Delfim mal selbst ein Stück vorspielt… das setzt auf jeden Fall neue Ziele. 

Unsere Tochter wird mit fünf Jahren auch bei Delfim Klavierunterricht nehmen."

Johann Gutekunst

"Ich hatte bei Delfim sehr intensiven und künstlerisch anspruchsvollen Unterricht. Er hat mich auf mein erstes solistisches Klavierkonzert vorbereitet, mit allen psychologischen und künstlerischen Herausforderungen, die ein solches Unterfangen mit sich bringt.
Nicht nur hat er mir zahlreiche wertvolle technische und musikalische Anregungen gegeben, mit denen ich mein Spiel entscheidend verbessern konnte, sondern er war auch in den Momenten für mich da, in denen ich dachte, ich könne dieses Projekt nicht schaffen.
Durch seine ruhige und liebenswürdige Art war der Unterricht stets von einer offenen und freundlichen Atmosphäre geprägt, die auch bei der anspruchsvollen Arbeit "am Stück" nie in den Hintergrund geriet.
Durch diese Kombination aus Menschlichkeit und professionellem Anspruch habe ich von Delfims Unterricht bis heute profitieren können. Er hat mich menschlich und musikalisch voran gebracht und dafür bin ich ihm sehr dankbar."